Lehrstuhl für Neuere deutsche Literatur - Prof. Dr. Friedrich Vollhardt
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

PD Dr. Cornelia Rémi

Privatdozentin für Neuere deutsche Literaturwissenschaft

Aufgabengebiet

Forschung und Lehre im Bereich der germanistischen Literaturwissenschaft. Habilitationsprojekt "Funktionen von Geheimnissen in der Erzählliteratur des mittleren 19. Jahrhunderts". Fachstudienberatung für internationale Studierende im germanistischen Teilfach Neuere deutsche Literatur. Ausbildung studentischer Tutoren an der Fakultät. Mittelbauvertreterin im Vorstand des Zentrums für Mittelalter- und Renaissancestudien.

Forschungsschwerpunkte:
- Literaturen der frühen Neuzeit und des 19. Jahrhunderts
- Literatur und Religion/Theologie, geistliche Literatur
- Geheimnisse und Geheimhaltung
- Gattungstheorie und Gattungsgeschichte
- intermediale und intertextuelle Rhetorik (Emblematik, Bilderbuch, ...)

Kontakt

PD Dr. Cornelia Rémi
Ludwig-Maximilians-Universität München
Department I - Germanistik, Komparatistik, Nordistik, Deutsch als Fremdsprache
Institut für Deutsche Philologie
Schellingstraße 3 // Rückgebäude
80799 München

Raum: Rückgebäude // 208
Telefon: +49 (0) 89 / 2180 - 3396

Website: http://coremi.userweb.mwn.de

Sprechstunde:

Sprechstundenliste – Institut für Deutsche Philologie

Downloads