Lehrstuhl für Neuere deutsche Literatur - Prof. Dr. Friedrich Vollhardt
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Dr. Udo Roth

Akademischer Rat

Aufgabengebiet

Geboren 1967 in Kredenbach; Studium der Germanistik, Geschichte und Philosophie in Marburg, Staatsexamen 1994, Promotion 1999. Von 1995 bis 1999 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Forschungsstelle Georg Büchner der Philipps-Universität Marburg (Prof. Dr. Burghard Dedner, Marburger Büchner-Ausgabe), 1999 bis 2000 Studienreferendar für die Fächer Deutsch und Geschichte an der Stiftsschule St. Johann Amöneburg, 2000 bis 2003 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Justus-Liebig-Universität Gießen (Prof. Dr. Friedrich Vollhardt, Editionsprojekt Felix Hausdorff [1868–1942]: Literarische und essayistische Schriften. Kritische Edition mit Einleitung, Stellenkommentar und Dokumenten. Heidelberg: Springer [Bd. 8 der Gesammelten Schriften]). 2004 Postdoktorand im Graduiertenkolleg 'Wissensfelder der Neuzeit. Entstehung und Aufbau der europäischen Informationskultur' am Institut für Europäische Kulturgeschichte der Universität Augsburg. Januar bis September 2005 wissenschaftlicher Mitarbeiter, seit Oktober 2005 Akademischer Rat am Institut für Deutsche Philologie der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Kontakt

Dr. Udo Roth
Ludwig-Maximilians-Universität München
Department I - Germanistik, Komparatistik, Nordistik, Deutsch als Fremdsprache
Institut für Deutsche Philologie
Schellingstraße 3 // Rückgebäude
80799 München

Raum: Rückgebäude // 208
Telefon: +49 (0) 89 / 2180 - 5701

Sprechstunde:

Sprechstundenliste – Institut für Deutsche Philologie

Downloads